Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet des Löschzug Gefahrgut umfasst das Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg. In dem Kreisgebiet sind zwei Störfallbetrieb, zahlreicher Industriebetriebe ansässig. An Verkehrwege gibt es fünf Bundesstraßen, drei Autobahnen, zwei Bahnlinen sowie zwei Wasserstraße. Des Weiteren kommt die Hochleistungspumpe landesweit zum Einsatz.
Bei kleinen LZ-G Einsatze wird der jeweilige Messtrupp im Einsatzgebiet alarmiert. Dieses Alarmierung beinhaltet den jeweiliegen Erkunder im Messtruppbereich, sowie den GW-G und ELW, die von unseren Kamerader der FTZ-Einheit besetzt werden.

Mölln Schwarzenbek Lauenburg

Erkunder-AAO

Quelle:  TUBS auf www.wikipedia.de, Geändert durch LZ-G

 

Zugriffe: 60661

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.